Zirkon

Nachdem in Australien ein 4,4 Milliarden Jahre alter Zirkon gefunden wurde, ist den Wissenschaftlern klar: Dieses Mineral ist das älteste der Welt. Die besondere Eigenschaft des Zirkons ist seine intensive Brillanz, die der von Diamanten ähnelt und den Edelstein deshalb super beliebt macht. Durch seine vielen besonderen Farbvariationen, lässt sich der Edelstein wunderbar mit unseren Farbsteinen kombinieren. Ein gutes Beispiel dafür zeigt der X-Factor Ohrring (siehe unten). Um ihre volle Brillanz entfalten zu können, sind Zirkone in unserer Kollektion immer facettiert und besonders rein. Fun fact: Wegen ihrer hohen Dichte wiegen Zirkone bei gleicher Größe mehr als die meisten Edelsteine.

Farben: Champagne, braun, gelb, rosa und blau 

Vorkommen: Kambodscha, Tansania und Sri Lanka

Mohs Härtegrad: 7-7.5


Die Mohs Härteskala

Die Mohs Härteskala ist eine Skala von 1 bis 10, die die relative Härte eines Minerals angibt. Diamant stellt die härteste Substanz der Welt dar und wird deshalb mit dem höchsten Härtegrad 10 bemessen. Um sich die Mohs Härte weiter zu veranschaulichen hilft es sich vorzustellen, dass ein Mondstein (Härtegrad 6) ungefähr so hart ist wie die Klinge eines Küchenmessers. Ein Fingernagel würde auf der Skala lediglich einen Grad von 2-2.5 messen.

Bei Bron spielt der Härtegrad eine mindere Rolle. Unsere obersten Auswahlkriterien sind die Farbe und die „Lebendigkeit“ der Edelsteine.